Veranstaltungen / Termine:

1) Pilates und Yoga
(immer dienstags, weitere
Infos und Anmeldung unter:
manupilates@aol.com oder
Tel:0177-6112018)

2) Kinder-Spielkreis (neu)

3) Krabbelgruppe (in Planung)

4) Veranstaltungskalender 2017 (2te H.)

Saalbelegungsplan 2017

Beispiele alternativer Raumdekorationen

Infos zu Raum-Mietangeboten:

Kontakt für Raumanfragen:

Karin Berghoff
Telefon: 0231-7273841

Karin_bittermark_de.jpg (2873 Byte)

AWO-Jahresheft 2017

kontakt_mail.jpg (2894 Byte)

 

Martinszug_2017.jpg (71743 Byte)

Weihnachtshaus_2017.jpg (93534 Byte)

 

Flyer_SVF_1718.jpg (689183 Byte)


Achtung! Neuer Termin!
Puppentheater_2017.jpg (34820 Byte)

Das "Haus Bittermark", Sichelstrasse 22

 AWO_20100911b.jpg (88992 Byte) AWO_20100911.jpg (30634 Byte) Neuer_AWO_Unterstand_fertig_Seitensicht_20130619_kl.jpg (329405 Byte)

 Saal_Deko.jpg (40204 Byte) Saal_Deko_Licht.jpg (28243 Byte) Obergeschoss2_kl.jpg (55647 Byte)
AWO_HZ_2015.jpg (178732 Byte) AWO_HZ_2015a.jpg (183401 Byte) AWO_HZ_2015b.jpg (193822 Byte)

AWO_HZ_2015c.jpg (185453 Byte) Theke_kl.jpg (54248 Byte) Deckenlicht.jpg (3021 Byte) WC

Liebe Besucher und Freunde des „Hauses Bittermark“!

Die Vereine in der Bittermark veranstalteten viele Feiern im Hause, so dass das Haus Bittermark immer schon den Mittelpunkt des "Dorfes Bittermark" bildete.

1988 übernahm der damalige Kreisverband Dortmund der Arbeiterwohlfahrt das Gebäude, für den Ortsverein Bittermark.

In der Zwischenzeit sind fast 30 Jahre vergangen und Haus Bittermark gleicht nach wie vor einem Bienenkorb. Viele Menschen gehen ein und aus. Menschen verschiedener Altersgruppen verwirklichen hier die Statuten der AWO und erfüllen gleichzeitig das Haus mit Leben.

Im Jahre 2009 wurde es mit großer Unterstützung aus allen Teilen der Mitglieder und Freunde umfangreich renoviert und behindertengerecht umgebaut.

Auch andere Vereine und Gruppen treffen sich hier. Der Ortsverein Bittermark trägt sämtliche Kosten, die mit dem Haus verbunden sind, selber. Für Interessenten stehen die Räume daher zu den freien Teminen  zur Verfügung und die dafür zu entrichtende Mietgebühr kann bei Karin Berghoff erfragt werden (siehe auch Inserat oben rechts).

Anfallende Arbeiten werden zudem von freiwilligen Helfern verrichtet, ohne deren Unterstützung der Erhalt nicht möglich wäre. Nur so ist es uns möglich, das Haus dauerhaft zu unterhalten, sowohl für den Ortsverein als auch für den gesamten Ortsteil mit seinen vielen Aktivitäten.
 
Wir hoffen auch in Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen und Interessengruppen sowie auf regen Besuch unserer Veranstaltungen, um weiterhin allen finanziellen Verpflichtungen nachkommen zu können.

Wir wünschen Ihnen allzeit immer einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause.

Karin Berghoff

Foto-Impressionen von diversen Veranstaltungen und Aktionen:

1) Diverses
2) 3-Fluessefahrt 2007
3) Dorffest 2007
4) Dorffest 2008
5) Neujahrsempfang 2008
6) Neujahrsempfang 2009
7) Dorffest 2010 (1/2)
8) Dorffest 2010 (2/2)

9) Einweihungsfeier nach der Renovierung
10) Dorffest 2011
11) Moselfahrt 17.07.2012
12) Dorffest 2012
13) Sylvester 2012/2013
14) Neujahrsempfang 2013 (1/2)
15) Neujahrsempfang 2013 (2/2)
16) Dorffest 2013
17) Fahrt nach Maastricht 2013
18) Neujahrsempfang 2014
19) Fahrt nach Delfzijl 2014

20) Neujahrsempfang 2015
21) Fahrt nach Hoexter/Weser 2015

22) Ehrenamtliche Arbeit von
      Jonas und Martin 01.08.2015
23) Dorffest 2015
24)
Halloween-Fete 2015
25) Neujahrsempfang 2016
26) 70-Jahr-Feier
27) Spargel-Fahrt 2016
28) Stammtisch 2016
29) Neujahrsempfang 2017
30) Rheinfahrt 2017
31) Doffest 2017

Fotos: W. Bode, Karin Berghoff und Einzelangaben